Gästebuch

 Name *

 E-Mail

 Ort


 Text *

* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme! Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte das Ergebnis der Rechnung in das Textfeld eintragen.

6 + 6=

(636)
Ferdl Vonderalm
Ort:
S.g. Fr. Werger,

habe soeben Ihren Auftritt in "In Zentrum" gesehen.

Selten zuvor habe ich eine dermaßen schlecht informierte und ungebildete Vorstellung gesehen wie die ihrige.

Sie scheinen es nicht zu verstehen, daher noch einmal mit dem Holzhammer:
Es geht schlicht um einfach um den Schutz der Nichtraucher, nicht darum den Rauchern etwas zu Fleiß zu machen. Das ist es. Um mehr geht es nicht.

Wie komme ich als Nichtraucher dazu Ihre Zigarettendämpfe einzuatmen? Ihr Anblick ist bereits gesundheitsschädlich genug.

Und noch etwas: In den USA gibt es Ihrer Meinung nach keine Gastronomie. Really? I mean REALLY???

matthias praschak
Ort:
Respekt für Ihren Auftritt beim ORF im Zentrum!!lassen Sie sich nicht unterkriegen , es ist höchste Zeit sich gegen diese Bevormundungen von oben zu stemmen.Ihre Argumente zeugen von gesunden Hausverstand.Was kommt als nächstes ? Schweinefleischverbot ?
Oder eine Steuer auf Zucker ? Es ist schlimmer als unter den Taliban , weil in Afghanistan darf überall geraucht werden. Wenn auch meine Haltung zu Ihrer Musik ambivalent ist , haben Sie von der menschlichen Seite meine volle Sympathie ( so ist das eben mit den Genussmenschen)
Weiter so !! Grüsse aus wien in die schöne St.eiermark , matthias

RENATE VLACH-SKALA
Ort:
Sehr geehrte und hochgeschätzte Frau Werger!

Ihr Auftritt heute im Zentrum hat mir gezeit, das ich nicht umsonst ein Fan von ihnen bin.
Sie verkörpern für mich die österreichische Seele, etwas unbequem, aber mit den Füssen auf dem Boden und unbedingt vernünftig.

Weiter so Steffi!

Dir. Christian Podlogar
Ort:
Liebe Frau Werger,
vielen Dank für Ihren Einsatz im ORF Zentrum – leider leben wir in einer Zeit der Bevormundung einer militanten "lauten" Minderheit die sich bemerkbar machen kann. GSD gibt es noch Menschen wie SIE mit einer Standhaftigkeit sich gegen die "brüllende" Minderheit zu wehren!
Ich war in den letzten 30 Jahren ca. 30 mal in den USA – danke da muss ich nicht mehr hin – das "land der freien Menschen" ist ja zu verlachen – Europa "VERAMERIKANISIERT" sich zusehens! Schade um unser herrliches Europa!
Ich steh auf SIE!!!
Liebe Grüße Dir. Christian Podlogar

David
Ort:
so eine stumpfsinnige meinung zum thema rauchen

George Bush
Ort:
Ein geisteskranker kampfhund hat mehr iq und sensibilität als sie!!! eine meinung zu haben, heißt nicht auch nur irgendetwas zu wissen – das haben sie heute eindrucksvoll bei imZentrum bewiesen!!! BITTE bleibens beim singen, das können sie zwar auch nicht, aber immerhin…

Österreichische Raucherbewegung
Ort:
Raucheraufstand im Internet:

Kommt alle zum Facebook und bringt all eure freunde (auch die normalen nichtraucher, damit sie die wahrheit erfahren)
"Kein rauchverbot in Lokalen" – 100.000 Mitglieder

http://www.facebook.com/group.php?v=wall&gid=248665344739

Wir eronbern unsere würde, den öffentlichen raucum und Ihre berufsausübungsrechte zurück.
Stefanie Werger war mit ihrem Buch "Ich rauche" 2006 eine die poionierInnen des widersatds gegen prohibition.

Martin Schwan
Ort:
Sehr geehrte Steffi Werger,
meine Name ist Martin Schwan. Ich bin Liedermacher – (Austro-)Pop, Chanson, etwas Rock und Schlager – und trete seit ca. drei Jahren öffentlich mit meinen CD-Programmen auf. Bisher habe ich drei Alben mit Eigenkompositionen auf eigene Faust produziert. Im Sommer '10 plane ich wieder eine neue Aufnahme. Ich wollte Sie gerne fragen, ob Sie Lust und Interesse hätten, mich bei einem Ihren wieder stattfindeden Konzerte als Gast auftreten zu lassen – als kleinen Karriereschub könnt' ich das ganz gut gebrauchen… Außerdem glaub ich, dass mir in meiner Musik ähnliches wichtig ist wie Ihnen, nämlich Gefühl, Lebenserfahrung, aber auch Humor und Energie.Ich begleite mich selber am Klavier, dazu derzeit noch ein Schlagzeuger.
Für Hörproben etc. schaun Sie doch bitte auf meine HP (=myspace-Seite) www.martinschwan.at Wäre mir eine große Ehre, in dem Sinn mal mit Ihnen zusammenarbeiten zu dürfen.
Es grüßt Sie herzlich Martin Schwan

Karim
Ort:
Hallo Fr. Werger, bin auf der suche nach Ihren Cds. (Lust auf Liebe- Intim, Die 9te) Wo kann ich diese erhalten? Lg Karim

Hans Hönninger
Ort:
Liebe Stefanie,

ich suche schon seit Jahren ein Lied. Der Refrain lautet:
"Was man so erleben kann mit den Müller´s von nebenan."
Ist das ein Titel von Ihnen?
Wenn ja, wo finde ich den Text und auf welcher CD ist dieses Lied.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und weiterhin viel Erfolg

wolfgang und rainer
Ort:
Liebe Stefanie,
wir sind ihre größten Fans und bitten sie inständig möglichst bald wieder aufzutreten.
In tiefster Verbundenheit.
W. u. R.

helga Buchebner
Ort:
Liebe Frau Werger!
Ich wünsche Ihnen für das Jahr 2010 alles Liebe und vielen vielen Dank für Ihre wunderbaren Lieder! Immer und ewig Ihr Fan
Helga Buchebner!

rainer
Ort:
Don, 31 Dezember 2009
hi
danke für die rasche antwort und ich hab ihn schon gefunden.
er heisst jetzt peter roberts und arbeitet halbwegs erfolgreich in californien

http://www.bluedanubemusicproduction.com/index.html

grüsse rainer

rainer
Ort:
Die, 29 Dezember 2009
hi steff, was wurde aus dem gitarristen anfang der 80-er, perter wusic oder so, wo ist der geblieben.
war ein studienkollege von mir.

peter aigner
Ort:
Die, 22 Dezember 2009
liebe steffi, lieber karlheinz!

von herzen frohe und gesegnete weihnachten!
für alle tage des kommenden jahres gesundheit und viel erfolg!

peter aigner
bin auch wieder in graz gelandet…
"mit dir zu leben, hat mir viel gegeben, doch sterben möcht´ ich mit dir nieeeeee…

Katharina
Ort:
Sam, 19 Dezember 2009
Hallo Frau Werger! Ich habe eine große Bitte
Meine Schwester wird Anfang Januar 30 und das muss natürlich groß gefeiert werden. Deshalb haben meine andere Schwester und ich uns überlegt, dass wir ihr ein kleines Ständchen singen. Ihr Titel Schwesterherz passt da wie die Faust aufs Auge. Leider finde ich keine Gitarrennoten für dieses Lied. Vielleicht kann mir da irgendwer weiterhelfen? Danke schon im Voraus. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2010. Kathi

Frank
Ort:
Fre, 18 Dezember 2009
Liebe Frau Werger,
durch Baby Bubble, einen Münchern Travestie-Künstler, bin ich auf Ihr Lied ""Einmal im Jahe" aufmerksam geworden. Ich finde ihre Form der Auseinandersetzung mit dem Thema Weihnachten und Überfluss wirklich gelungen. Gibt es diesen Song noch als Download oder auf CD?
Herzlichst, Frank Beyrich

Astrid Steinbichler
Ort:
Don, 10 Dezember 2009
Liebe Steffi, ich bin ein großer Fan von Ihnen und deshalb möchte ich im Februar auf einem Ball zur Mitternachtseinlage das Lied Rund und g´sund singen ich finde aber leider nirgendwo eine Karaoke Version. Da es bei diesem Ball um Austropopp geht dachte ich darf ein Lied von Ihnen nicht fehlen und genau dieses würde so gut passen. Könnten sie mir einen Tipp geben wo ich so eine Version finde? Liebe Grüße Astrid

Antonie Schemminger-Wachinger
Ort:
Die, 8 Dezember 2009
Liebe Frau Werger, durch eine Bekannte habe ich den Text und die Karaoke für das Lied "Flamenco Touristico" bekommen, ich bin total begeistert, denn ich singe seit ich in Rente bin (mit Gesangsunterricht, bin Jahrgang 1947) und nun habe ich über YouTube und Google versucht, mir das Lied im Original anzuhören – was es aber leider nicht gibt. Aber dabei bin ich auf viele Ihrer anderen Lieder gekommen – es macht mir sehr viel Freude, was ich da von Ihnen alles gefunden habe. Mein Traum wäre nun eine CD von "Flamenco Touristico" – wann / wie wird das möglich sein ? Ihnen liebe Grüße und zum Jahreswechsel gleich auch meine guten Wünsche auf Ihren weiteren guten Erfolg mit Ihren vielseitigen künstlerischen Aktivitäten

Rudolf Langer
Ort:
Mit, 2 Dezember 2009
Liebe Stefanie Werger!

Habe alle Lieder und auch Noten, nur jetzt fehlt mir eine Möglichkeit, das super Weihnachtslied "aber einmal im Jahr" irgendwo her downzuloaden.
Kannst du mir weiterhelfen.
Lieben Gruß aus dem Oberpinzgau
Rudi Langer